Nicht-mit-mir Senioren

In unserem Konzept werden folgende Themen bearbeitet:

 

 

 

 

 

1) Prävention

 

  • Gefahren vermeiden, Vorkehrungen treffen

  • Sensibilisieren

  • Situationen erkennen / wahrnehmen

  • Intuition bzw. "Bauchgefühle"

  • Erkennen des "Enkeltricks" und anderen "gängigen Tricks" der Betrüger

 

 

 

2) Selbstbehauptung

 

  • Stärkung des Selbstbewusstsein

  • Persönliche Distanzschwelle

  • Grenzen setzen

  • Einsatz und Wirkung der eigenen Stimme

  • Körpersprache - Mimik - Gestik

 

 

 

3) Selbstverteidigung

 

 

 

  • Notwehrrecht

  • Selbstschutz

  • leicht erlernbare und effektive Selbstverteidigungstechniken

  • Verteidigung mit dem Spazierstock und Alltagsgegenständen

  • Einsatz von Pfefferspray und dessen Wirkung

  • Szenarientraining

 

 

 

Die eigenen Kräfte zu erleben, erzeugt ein positives Körpergefühl. Dies wird auch in einer sicheren Ausstrahlung spürbar. Es werden leicht erlernbare, wirkungsvolle und an Ihre körperlichen Möglichkeiten angepasste Techniken trainiert.

 

 

 

Die Kurse werden i. d. R. von 2 ausgebildeten Nicht-mit-mir Kursleitern gehalten.